Was sind die Leistungsunterschiede zwischen SLA-Prototyp und SLS-Prototyp?

1. Verwendete Rohstoffe und ihre Eigenschaften

SLS-Prototyp kann Nylonpulver, Polycarbonatpulver, Acrylpolymerpulver, Polyethylenpulver, mit 50% Glasperlen vermischtes Nylonpulver, Elastomerpolymerpulver sowie Keramik- oder Metall- und Bindemittelpulver und andere Materialien verwenden, die Leistung ist besser; SLA-Prototyp kann nur flüssiges lichtempfindliches Polymer verwenden, und seine Leistung ist nicht so gut wie bei thermoplastischem oder duroplastischem Kunststoff.

2. Präzision von Prototypenteilen

Der Materialschrumpf des SLA-Prototyps beträgt weniger als 0.4%, während der des SLS-Prototyps so hoch ist wie 2% bis 14%. Daher kann SLA aufwändigere Werkstücke produzieren.

3. Oberflächenqualität von Prototypenteilen

Während des Sinterprozesses von SLS hat die Temperatur des Pulvermaterials (oder seines Bindemittels) gerade den Schmelzpunkt erreicht, so dass es nicht gut fließen kann und die Lücke zwischen den Pulverteilchen ausfüllt. Daher ist die Oberfläche des Formteils lose und rau, während die des SLA-Teils glatt ist.

4. Klarheit der Struktur der Prototypmerkmale

SLA ist in Bezug auf die Schärfe der Merkmalstruktur des Teils besser als SLS. Da jedoch beim SLA-Formen eine Stützstruktur hergestellt werden muss, muss diese Stützstruktur nach dem Formen entfernt werden, was sich auf die Schärfe der Konturkante auswirkt.

5. Zerspanbarkeit von Formteilen

SLS- und SLA-Prototypenteile können bearbeitet werden. Die meisten Techniker sind jedoch der Ansicht, dass die in SLS verwendeten thermoplastischen Materialien besser verarbeitet werden und sich leicht fräsen, bohren und gewindeschneiden lassen. Jedoch, SLA-Teile sollte sorgfältig bearbeitet werden, um ein Zersplittern des Werkstücks zu vermeiden.

6.Resistenz des Prototyps gegenüber der Umwelt

Die Beständigkeit des SLS-Prototyps gegen Umwelteinflüsse (Temperatur, Feuchtigkeit und chemische Korrosion) ist ähnlich wie bei thermoplastischen Materialien, während die Beständigkeit des SLA-Prototyps relativ gering ist. Beispielsweise können mit Epoxidharz hergestellte SLA-Werkstücke leicht durch Feuchtigkeit und Chemikalien abgetragen werden und erweichen und verziehen sich in der Umgebung oberhalb von 38-Graden.

7. Dimensionsplastizität

Wenn die erforderliche Größe des Prototyps zu groß ist, kann das dreidimensionale Modell in mehrere Blöcke unterteilt werden, um geformt zu werden, und dann werden sie zu einem Ganzen verbunden. Die Haftfestigkeit von SLS-Teilen ist jedoch besser als die von SLA-Teilen, da die Oberfläche von SLS-Teilen viele Löcher aufweist, die das Eindringen von Viskose begünstigen.

8.Protope-Beobachtbarkeit

Im Allgemeinen weist der SLA-Prototyp eine ziemlich glatte Oberfläche und eine hohe Maßgenauigkeit auf, sodass eine gute Beobachtbarkeit gegeben ist. Der SLS-Prototyp weist jedoch eine gute Festigkeit auf und kann nicht leicht beschädigt werden, wenn er den Benutzern präsentiert wird.

9. Tragstruktur für die Prototypenfertigung

Wie oben erwähnt, müssen spezielle Stützstrukturen im SLA-Verfahren entworfen und hergestellt werden, während Pulver um die Teile eine Unterstützung während des SLS-Verfahrens darstellt, so dass keine spezielle Stützstruktur erforderlich ist, was nicht nur den Entwurfs- und Herstellungsprozess vereinfacht, sondern auch nicht beeinträchtigt die Oberflächenqualität der Teile aufgrund der Notwendigkeit, die Tragstruktur zu entfernen.

10. Leistung zur Erkennung

Für Form-, Größen- und Montageprüfungen weisen SLA-Teile eine bessere Leistung auf. Für die Funktionsprüfung weisen SLS-Teile jedoch eine bessere Leistung auf, da das Werkstück einer bestimmten mechanischen oder thermischen Belastung ausgesetzt oder in einer feuchten chemischen Korrosionsumgebung gelagert werden muss.

11. Wird als Replikationsprototyp-Matrix verwendet

Rapid-Prototyping-Teile können normalerweise als Matrix zum Kopieren von Silikon-, Epoxidharz- oder Gipsformen verwendet werden. SLA-Formteile eignen sich aufgrund ihrer glatten Oberfläche, besseren Maßhaltigkeit und feinen Eigenschaften zur Nachbildung von Prototypmatrizen.

12. Die Leistung von Dies direkt gemacht

SLS kann Keramik oder ein Pulvergemisch aus Metall und Bindemittel sintern und dann durch anschließende Behandlung eine Keramik- oder Metallform erhalten. SLA kann zum Formen von Formen für Wachsverlustguss verwendet werden, es ist jedoch schwierig, andere Formen mit höheren Anforderungen direkt herzustellen.

Copryright 2019 Handwerker-Technologie. - Erstellt von DIGOOD