Was sind die allgemeinen Anforderungen der CNC-Rapid-Prototyping-Technologie?

Cnc Rapid Prototyping Die Spindeldrehzahl, die Vorschubgeschwindigkeit und die Schnittgeschwindigkeit der CNC-Teile werden im Allgemeinen vom Werkzeug bestimmt, und die Einstellmenge der verschiedenen Werkzeugparameter für die Bearbeitung des gleichen Materials ist ebenfalls unterschiedlich. Das Tool liefert jedoch die zum Zeitpunkt des Kaufs festgelegten Parameter. Beispielsweise liefern verschiedene importierte Werkzeuge Parameter für die Verarbeitung verschiedener Materialien, die die maximale Vorschubgeschwindigkeit, Schnittmenge und Schnittgeschwindigkeit angeben können.

Schnittgeschwindigkeit, Vorschubgeschwindigkeit und Schnitttiefe sind die drei Elemente der Bearbeitungs- und Schnittbedingungen für CNC-Teile. Wenn diese Elemente nicht gut kontrolliert werden, führt dies zu Werkzeugschäden. Mit zunehmender Schnittgeschwindigkeit steigt die Temperatur des Messerkopfs, was zu mechanischem, chemischem und thermischem Verschleiß führt.

Wenn die Schnittgeschwindigkeit um 20% erhöht wird, verringert sich die Standzeit um die Hälfte. Die Beziehung zwischen den Vorschubbedingungen für die Bearbeitung von CNC-Teilen und dem Verschleiß auf der Rückseite des Werkzeugs wird in einem sehr kleinen Bereich erzeugt. Wenn jedoch die Vorschubgeschwindigkeit des CNC-Rapid-Prototyping hoch ist und die Schnitttemperatur erhöht wird, ist wahrscheinlich auch der hintere Verschleiß groß.
Cnc Rapid Prototyping
Its impact on the tool is less than the cutting speed, and the cutting depth has a greater impact on the tool than the cutting speed and feed, but when the cutting depth is small, a hardened layer will be formed on the material being cut, which will also affect the tool's Service life.
 
Bei der Bearbeitung von CNC-Teilen muss die Schnittgeschwindigkeit im Allgemeinen entsprechend dem verarbeiteten Material, der Härte, dem Schnittzustand, dem Materialtyp, der Vorschubgeschwindigkeit und der Schnitttiefe ausgewählt werden. Die Auswahl geeigneter Verarbeitungsbedingungen basiert im Allgemeinen auf diesen Faktoren.

Die Bearbeitung von CNC-Teilen erfordert im Allgemeinen eine angemessene Auswahl an Vorrichtungen, und die Teile sollten die Anforderungen der Maschine vollständig erfüllen, um unnötige Positionierungsfehler zu vermeiden. Wählen Sie daher spezielle Vorrichtungsspannwerkzeuge aus.
 
Wenn CNC-Teile zum Planfräsen verarbeitet werden, sollten nicht nachgeschliffene Hartmetall-Schaftfräser oder Schaftfräser ausgewählt werden. Versuchen Sie beim allgemeinen Fräsen, zwei Durchgänge zu verwenden. Der erste Durchgang ist vorzugsweise ein Grobfräsen mit einem Schaftfräser und kontinuierliche Durchgänge entlang der Werkstückoberfläche.

Copryright 2019 Handwerker-Technologie. - Erstellt von DIGOOD