Werkzeugausrichtungsmethoden, die üblicherweise in der CNC-Bearbeitung verwendet werden

Einfach ausgedrückt sind die gängigen Werkzeugausrichtungsmethoden in CNC-Bearbeitungszentren die Werkzeugausrichtung nach Werkzeugausrichtungsinstrumenten, die automatische Werkzeugausrichtung und das Probeschneideverfahren. Da ein vollständiger Bearbeitungsvorgang eines Werkstücks mehrere oder sogar Dutzende von Schneidern umfassen kann, ist das Probeschneideverfahren relativ primitiv und die Genauigkeit des Schneiders ist schlecht, so dass es selten verwendet wird. Wir werden uns auf die ersten beiden typischen Werkzeugeinstellmethoden konzentrieren:            

1. Automatische Werkzeugeinstellung            

Die automatische Werkzeugausrichtung wird durch die Werkzeugerkennung des CNC-Bearbeitungszentrums realisiert. Dieses Gerät kann die Länge jedes Werkzeugs in jeder Koordinatenrichtung automatisch und genau messen und den Fehlerwert des Werkzeugs automatisch korrigieren. Der gesamte Erfassungs- und Korrekturprozess kann auf der Grundlage des normalen Betriebs der Werkzeugmaschine realisiert werden. Dieses Werkzeugausrichtungsverfahren wird vollständig durch eine elektronische Steuervorrichtung realisiert, die den Fehler des künstlichen Werkzeugs beseitigt, so dass die Genauigkeit der Werkzeugausrichtung höher und die Effizienz der Werkzeugausrichtung besser ist.          

2. Methode zum Einstellen des Werkzeugs            

Die Werkzeugausrichtung mit dem Werkzeugausrichtinstrument ist aufgrund seiner hohen Wirtschaftlichkeit die Hauptmethode für die Werkzeugausrichtung im NC-Bearbeitungszentrum. Die Werkzeugausrichtung wird in zwei Typen unterteilt: In-Machine-Tool-Alignment-Instrument und Out-Of-Machine-Tool-Alignment-Instrument. Externes Werkzeugausrichtungsinstrument muss außerhalb der Maschine vorkorrigiert werden, und dann kann das Werkzeug an der Werkzeugmaschine verwendet werden. Das In-Machine Tool Alignment Instrument ist ein Verfahren zum Messen des Werkzeugs, das direkt an einer festen Position der Werkzeugmaschine installiert ist.            

3. Vorbeugende Maßnahmen bei Werkzeugsetzungsfehlern            

Da die im CNC-Bearbeitungszentrum verwendeten Fräser unterschiedlich sind und die Größe des Fräsers sehr unterschiedlich ist, sollte die Werkzeugausrichtungsmethode entsprechend den tatsächlichen Bearbeitungsbedingungen ausgewählt, die Programmanweisungen festgelegt und die Werkzeugausrichtungsparameter und Werkzeugkorrekturwerte festgelegt werden sollte gut eingegeben werden. Trotzdem kann es bei verschiedenen Werkzeugeinstellungsmethoden zu Fehlern kommen, die die Genauigkeit der Werkstückbearbeitung beeinträchtigen können.            

Bei der Verwendung von Werkzeugausrichtungsinstrumenten, Spiegelwerkzeugausrichtungsinstrumenten und automatischen Werkzeugausrichtungsinstrumenten sind die Fehler nicht hauptsächlich auf die Herstellungs-, Installations- und Messfehler des Instruments zurückzuführen, und die schlechten Kenntnisse bei der Verwendung des Instruments verursachen ebenfalls Fehler. Daher sollten wir auf die Installation und Messgenauigkeit des Instruments achten. Noch wichtiger ist, dass wir die richtige Methode zur Verwendung des Instruments beherrschen. Nur durch die Verwendung und ordnungsgemäße Funktionsweise können wir den Fehler auf das Minimum reduzieren. Gleichzeitig beeinflussen die Qualität und Steifigkeit des Fräsers und die Genauigkeit der Werkzeugmaschine selbst auch den Fehler der Werkzeugausrichtung. Daher ist es auch wichtig, qualifizierte Fräser auszuwählen und die Nullpunktverschiebung des CNC-Bearbeitungszentrums regelmäßig zu überprüfen.

Copryright 2019 Handwerker-Technologie. - Erstellt von DIGOOD